ARD Sportschau: GPS-Überwachung für Dopingkontrollen?

Das aktuelle Dopingkontrollsystem steht am Scheideweg: Datenschützer halten es für rechtswidrig, Athleten empfinden es als unpraktikabel. Nun entwickelt ein ehemaliger Leichtathlet ein Alternativmodell, das auf einem GPS-Sender beruht. Ein Schritt hin zur Totalüberwachung – oder der Beginn einer neuen Ära in der Dopingbekämpfung? http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau/GPS-%C3%9Cberwachung-f%C3%BCr-Dopingkontrollen/Das-Erste/Video?bcastId=53524&documentId=40937014

PARADISE sorgt für Datenschutz und Datensicherheit

In der aktuellen Ausgabe des Magazins »Doping« stellen wir unser BMBF-gefördertes Anti-Doping Projekt PARADISE vor (Verbundprojekt: Privacy-enhancing and Reliable Anti-Doping Integrated Service Environment – PARADISE« mit dem Teilvorhaben »Datenschutz und die Gebrauchstauglichkeit von Ortungsdiensten im Anti-Doping« unter dem Förderkennzeichen 16KIS0423) Den Artikel gibt es als PDF zum Download hier: PARADISE sorgt für Datenschutz und Datensicherheit – […]

Die Welt: Sportler soll im Kontrollfall schnell gefunden werden können

Die Sportler müssen für unangekündigte Kontrollen am Ende jedes Quartals für die kommenden drei Monate die Orte angeben, an denen sie übernachten und wo sie sich regelmäßig aufhalten – und zwar für jeden Tag. Sind sie dort einmal nicht anzutreffen, droht ihnen ein „Strike“. Drei davon innerhalb von zwölf Monaten können zu einer Sperre von […]

May Contain Nuts – Nahrungsergänzungsmittel

In der aktuellen Ausgabe des Magazins »Doping« geht Jonas Plass auf die Problematik von Nahrungsergänzungsmitteln im Sport ein. Den Artikel gibt es als PDF zum Download hier: Doping Ausgabe 02/2016  

Athletenbefragung: Macht mit!

Liebe OSP Athleten, um unangekündigte Trainingskontrollen durchführen zu können, müssen allein in Deutschland rund 2.500 Kaderathleten ihre regelmäßigen Aufenthaltsorte in ADAMS einpflegen. Da ihr selbst – genau wie ich – davon betroffen seid, werdet ihr sicherlich bereits festgestellt haben, dass das jetzige System seine »Macken« hat: Es ist wenig gebrauchstauglich und entspricht nicht dem deutschen […]

CeBIT 2016

CeBIT 2016 – eves auf dem Fraunhofer Stand

eves wird mit PARADISE und den Konsortialpartnern auf dem Gemeinschaftsstand der Fraunhofer Gesellschaft Halle 6, Stand B36 vertreten sein. Am Stand werden unter anderem aktive Sportler aus den unterschiedlichsten Disziplinen für Fragen rund um das Thema Anti-Doping zur Verfügung stehen. Hier geht’s zum Lageplan.    

PARADISE – Das BMBF fördert Anti-Doping

Kontextorientierte Daten bilden die Basis für zahlreiche personalisierte Dienste. Beispiele sind die längere häusliche Pflege, individuelle Versicherungstarife oder Kontrollen im Leistungssport. In allen Fällen beruht der Dienst darauf, dass die Lebensumstände der Anwender möglichst genau bekannt sind. Sind jedoch Art und Umfang an Informationen, der Verwendungszweck sowie die Zugriffsberechtigungen zu unspezifisch, entsteht ein Spannungsfeld zwischen […]

Doping Ausgabe 1/2016 – Beitrag zu eves

Ein Artikel des WADA-Codes sagt aus, dass jeder Athlet für die in seinen Körper zugeführten Produkte und welche in seinem Organismus gefunden wurden verantwortlich ist. Hier setzt das Magazin »Doping – das Anti-Doping-Magazin für Wettkampfsportler, Vereine und Verbände« an. Wettkampfsportler, Vereine und Verbände müssen sich im Kampf gegen Doping ständig auf dem Laufenden halten, um […]

Laputa und die Großen Ritterspiele

Die Insel Laputa schwebt seit jeher über den Wolken. Deren Bewohner genießen die gute Luft, das exotische Essen und die Abgeschiedenheit in vollen Zügen und geben sich ganz dem Streben nach besseren Leistungen in deren Lieblingsbeschäftigung hin: Dem Sport. Das ruft bei den Erdgebundenen allenthalben Neid und Missgunst hervor, denn bekanntlich macht das Training in […]

Happy New Year

Ein sportpolitisch turbulentes Jahr geht zu Ende: Korruption und Vetternwirtschaft bei der FIFA, systematisches Doping in Russland verbunden mit der Veröffentlichung »freundschaftlicher« Emails zwischen dem WADA Präsidenten und dem russischen Sportministerium, ein stark kritisiertes Anti-Doping Gesetz in Deutschland, eine skandalöse Gewichtheber WM, neben den Veröffentlichungen von Hajo Seppelt in der ARD auch die bislang in […]